Das Unternehmen

Die Baumschule Ulmer ist ein alteingesessener Familienbetrieb mit langjähriger Tradition. Die Gründung geht in das Jahr 1860 zurück.

Unseren traditionell hohen Anspruch werden wir heute durch die Kombination aus langjähriger Erfahrung und dem Einsatz modernster Produktionsmethode gerecht.

  • Produktionsbetrieb mit angeschlossenem Endverkauf
  • Anerkannter Ausbildungsbetrieb
  • Betriebsgröße 30 ha
  • ca. 10.000 m2 Verkaufsfläche mit Schaugarten
  • Aufzucht von Baumschulgehölzen in breitem Sortiment
  • Absatz an Kommunen, Gartencenter, Wiederverkäufer und private Endabnehmer

Bei uns finden Sie eine riesige Auswahl herrlicher Gartenpflanzen.

Neben hochwertigen Formgehölzen haben wir uns auf einzigartige Großbonsai aus Europa spezialisiert.

Geschichte

1860Gründung durch Michael Ulmer
1876Weiterführung durch Sohn Andreas Ulmer
bis ca. 1900Hauptanzucht Forstpflanzen
1900Eintritt von Sohn Christoph Ulmer (1881-1957)
bis 1914außer Forst- und Heckenpflanzen Schwerpunkt Obstbäume und Formobst; Vernichtung durch Krieg
1918/19Neuanzucht und Fortführung durch Christoph Ulmer
1933Eintritt und Weiterführung von Sohn Reinhold Ulmer (1907-1982) Schwerpunkt Obstbäume, Beerenobst, Koniferen, Rosen, Hochstammrosen, Heckenpflanzen, Bodendecker u.a.
1959Eintritt und Weiterführung von Sohn Dieter Ulmer, Gärtnermeister – Baumschule, geb. 1937 nach Gehilfenzeit in anderen Betrieben
1991Eintritt von Sohn Christoph Ulmer, Gärtnermeister – Baumschule, geb. 1965, nach Ausbildung und Gehilfenzeit in anderen Betrieben; gemeinsame Weiterführung Dieter + Christoph Ulmer

Team

Erfahrene Mitarbeiter, moderne Anzuchtmethoden sowie der Einsatz modernster Technik gewähren Ihnen ein Höchstmaß an Qualität!

Ihre Ansprechpartner:
Christoph Ulmer (Inhaber)

Angebotswesen, Verkauf, Einkauf, Produktion

Christina Ulmer
EDV, Verkauf, Angebotswesen

Unsere Mitarbeiter:
Über 20 kompetente Fachkräfte in Produktion, Verkauf und Gartenpflege bieten Ihnen täglich höchste Qualität.

Technik

Moderner Maschineneinsatz

Schneidebühne (selbstfahrend)
Dieser neu entwickelte Bühnen-Wagen ist zusätzlich zum Motorbetrieb umschaltbar auf umweltfreundlichen Batteriebetrieb.

Uni-Lader, hier im Einsatz mit Erdbohrer 
Verpflanzarbeiten für Alleebäume der Qualität “4 x verpflanzt”

Ballenschneider
Moderne Rodegeräte wie Ballenschneider und Ballenstechmaschine gewährleisten effektive Versandarbeiten.

Verladen von Bäumen
Eigener Fuhrpark ermöglicht Lieferung “Just in Time”!

Ausbildung

Sie interessieren sich für eine Ausbildung als Baumschuler? Wir haben schon über 40 junge und motivierte Personen ausgebildet.
Hier finden Sie alle Infos:

www.baumschuler.de